MenKeller_edited.jpg

Men Keller

Vereinspräsident

Men Keller hat früh erkannt, dass die Pläne der Glattalbahn und der Stadt Kloten Segen und Fluch gleichzeitig sein können. Er war einer der treibenden Kräfte bei der Gründung der IG Steinacker

MayaKoehne_edited.jpg

Maya Koehne

Vorstandsmitglied

Maya Koehne bringt in der IG den Blickwinkel der Logistikbranche ein. Als Geschäftsführerin der EURO-WAREHOUSE AG kennt sie die Bedürfnisse der Branche genau.

HeinEberhard_edited.jpg

Heinz Eberhard

Vizepräsident

Heinz Eberhard hat ebenfalls früh erkannt, dass nur derjenige etwas beeinflussen kann, der sich einbringt. So hat auch er eine tragende Rolle bei der Gründung eingenommen.

DanielOeschger.jpg

Daniel Oeschger

Vorstandsmitglied

Das Familienunternehmen OPO Oeschger AG ist seit 1972 im Steinacker ansässig und entwickelt sich seither stetig. Im Verein will er sich für die Erhaltung und Stärkung bisheriger Unternehmen im Steinacker einsetzen.

Hansjörg Hofmann

Vorstandsmitglied

Die rechtlichen Aspekte hat Hansjörg Hofmann als Anwalt von Berufs wegen im Griff. Als Grundstückeigentümer sind ihm die Interessen der industriellen Betriebe im Steinacker wichtig.

David Knoke.jpg

David Knoke

Vorstandsmitglied

David Knoke sieht als Projektentwickler vor allem die Chancen in der Weiterentwicklung und Öffnung des Steinackers. Umso wichtiger ist ihm der frühzeitige Austausch und Ausgleich zwischen den verschiedenen Interessensgruppen.